News Detail

11.03.2014

Erweiterte Einblicke in die GSM-R Netz-Realität dank neuster Triorail Modultechnologie der 5ten Generation

Triorail kann nun auch, auf der Basis seiner neuen 5er Modulgeneration, GSM-R Trace Geräte mit der innovativen Empfängertechnik zur Unterdrückung von IM3- und Blocking-Problemen bereitstellen.

Es handelt sich um die Geräte  TTS-TRM-5T USB, TTS-TRC-5 und TTS-TRC-5RM. Mit den neuen Geräten und der zugehörigen PC Software ‚TrioTrace2‘ können schwierige Netzsituationen besser analysiert und zielgerichtete Abhilfemaßnahmen formuliert werden. Diese neue Trace-Gerätegeneration ermöglicht die alternierende Umschaltung des Empfängers während eines Spektrum Scans, so dass ‚RxLevel‘ mit und ohne verbessertem IM3- & Blocking-Verhalten gemessen werden kann. Bei IM3- & Blocking-Problemen können die verursachenden Störträger aus den öffentlichen Mobilfunknetzen per Mouse-Click angezeigt werden. Ferner können die Geräte per AT-Befehl auch in der alten Empfänger-Technologie betrieben werden. Die weiteren Highlights sind neue ‚Layer1‘ Meldungen bezüglich ‚ASCI-Listener-Mode‘ während eines ‚Voice Group Calls‘ und die Integration von Google Earth zur ortsbezogenen Messwertedarstellung bei vorhandenen GPS Daten.

 


19. Mai 2020

TRM-6T Produktankündigung

Das neue Terminalprodukt TRM-6T wird ab 3Q2020 als Prototyp verfügbar sein. Es beinhaltet die EDGE...


mehr...


19. Mai 2020

Verfügbarkeit der neuen EDGE Produkte TRM-6/TRC-6 (Data Only)

Diese neuen Produkte werden ab 4Q2020 verfügbar sein. Für detaillierte Informationen wenden Sie...


mehr...